deen

WHG 922, Berlin

Leistung: Projektsteuerung (Vorplanung bis Ausführung)

Gebäudeart: Wohnen, Gewerbe

Gebäudegröße: 7.440 m² Mietfläche

Ort: Berlin-Reinickendorf, Deutschland

Auftraggeber: GESOBAU AG

Projektvolumen: 4,5 Mio. EUR (Plansumme)

Zeitraum: 2008 / 2009

Das 1970 in großtafelbauweise errichtete Wohnhaus im Märkischen Viertel in Berlin wurde zwischen 2008 und 2009 vom Wohnungsbauunternehmen Gesobau modernisiert. Das Gebäude umfasst neben 208 seniorengerechten Wohnungen auch drei Gewerbeeinheiten, verteilt auf 13 Etagen und 7.440 m² Mietfläche.

CBRE PREUSS VALTEQ verantwortete im Rahmen der Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen die Projektsteuerung von der Vorplanung bis zur Ausführungsvorbereitung. Bestandteil der Arbeiten an dem Reinickendorfer Objekt war eine energetische Vollsanierung und eine neue technische Ausstattung sowie die Erweiterung und Umgestaltung des Hauseingangs. Das Projektvolumen belief sich auf 4,5 Millionen Euro.

Bild: GESOBAU
Bild: GESOBAU



« Zurück