deen

Potsdamer Platz 5, Berlin

Leistung: Technische Due Diligence

Gebäudeart: Büro, Gastronomie, Einzelhandel und Lager

Gebäudegröße: 15.173 m² Gesamtmietfläche

Ort: Berlin-Mitte, Deutschland

Auftraggeber: Generali-Versicherung

Zeitraum: 2009

Das exklusive 70 m hohe Hochhaus P5 am beliebten Potsdamer Platz in Berlin wurde im Jahr 2009 an den Versicherer Generali veräußert. Verkäufer der Immobilie, die Raum für Büros, Gastronomie, Einzelhandel und Lager bietet, war Ensima Investments IC.V. Der von Hans Kollhoff entworfene Bau verfügt über eine Mietfläche von 15.200 m².

CBRE PREUSS VALTEQ beriet den Käufer im Bereich der Technischen Due Diligence. Dazu gehörte die Darstellung und finanzielle Bewertung des gegenwärtigen technischen Zustands des Objekts sowie die Prüfung des Kaufvertrags in technischer Hinsicht.

Bild: CBRE PREUSS VALTEQ
Bild: CBRE PREUSS VALTEQ



« Zurück